Suchergebnisse

Fokko Saathoff: "Tourismuswirtschaft muß Gemeinwohl bleiben in öffentlicher Hand"

22. Februar um 15:00

Boßeln mit dem SPD Ortsverein Esens und anschließendem Essen

15.00 Uhr, Boßeln mit dem SPD Ortsverein Esens: Ort wird noch bekannt gegeben,                                                                                                                                                                                                       18.00 Uhr, Essen: Gaststätte „Zur Bahn“ Stedesdorf, Anmeldung bis zum 20.02.2020 bei Fokko Saathoff unter 04971/ 23 72  …

Termin ansehen

von Fokko Saathoff an Olaf Lies

Lieber Olaf Lies, die Genossinnen und Genossen im SPD Ortsverein Esens sind froh, dass Du das lukrative Angebot des Geschäftsführers eines Bundesverbandes für Energie und Wasserwirtschaft in Berlin nicht angenommen hast und Umweltminister in Niedersachsen bleibst. Wir sagen…

Jetzt weiterlesen

In einer anderen Welt

Immer um den 3. Oktober herum fahre ich mit einer Wirtschaftsdelegation ins Ausland. Das hat sich schon bei meinen Vorgängern als erfolgreiche Form der Wirtschaftsförderung erwiesen. Erfahrungsgemäß kann ein solcher Besuch erstaunliche viele Türen auf fremden Märkten öffnen, gerade für…

Jetzt weiterlesen

Auf dem Lande

Nicht jede Milchkanne brauche einen 5G-Anschluß, hat Bundesbildungsministerin Karliczek einmal gesagt und damit reichlich Kritik geerntet. Am Dienstag stand ich vor einer solchen Milchkanne auf dem Hof von Familie von der Ohe im Landkreis Uelzen. In ihrem Schweinestall hätte sie…

Jetzt weiterlesen

Olaf Lies: Mein Platz ist in Niedersachsen

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Fraktion, Ihr habt die Berichterstattung zu meinem möglichen Wechsel zum BDEW wahrgenommen. Die Spekulationen, ich könnte mein Ministeramt und mein Landtagsmandat aufgeben und der politischen Arbeit in Niedersachsen den Rücken kehren, haben am vergangenen Wochenende…

Jetzt weiterlesen
Bernd Lange und Frederica Mogherini

Rote Hände gegen Kindersoldaten aus Burgdorf in Straßburg

Heute übergab Bernd Lange, niedersächsischer SPD-Europaabgeordneter und Vorsitzender des Handelsausschuss, in Straßburg „Rote Hände“ von Schülerinnen und Schülern der Realschule Burgdorf an Frederica Mogherini, der EU- Außenbeauftragten. Immer noch sind Hunderttausende Kinder weltweit gezwungen als Kindersoldaten  mit der Waffe in…

Jetzt weiterlesen