Wahlprogramm der SPD Esens für die Samtgemeinde Esens

Die SPD Esens stellt sich wichtigen und interessanten Themen

Kandidaten*innen aus den Mitgliedsgemeinden

Am 12. September 2021 wählen Sie, die Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Esens, einen neuen Samtgemeinderat. Wir, die SPD Esens, stellen uns wieder zur Wahl und möchten das gute Ergebnis aus 2016 weiter verbessern. Um dieses Ziel zu erreichen, haben wir ein umfangreiches Wahlprogramm erarbeitet und bieten es Ihnen, den Wählerinnen und Wählern in der

Samtgemeinde Esens, als Grundlage Ihrer Wahlentscheidung an.

Zeitraum 2021 bis 2026

Die Schwerpunkte unseres Programms sind:

 

Sie sehen, die Samtgemeinde Esens stellt sich wichtigen und interessanten Themen. Einiges ist Pflicht, dazu kommen aber auch freiwillige Leistungen. Gemeinsam mit der Verwaltung und den anderen im Rat vertretenen Parteien und Gruppierungen werden wir versuchen, Ihnen einen angenehmen und lebenswerten Raum zu bieten und zu erhalten. Das hängt natürlich auch ab von den verfügbaren Finanzen, den Zuwendungen und den Fördermöglichkeiten. Corona hat einiges von uns abverlangt, darum müssen wir viel unternehmen, um die Qualität in allen Bereichen unserer Samtgemeinde zu wahren, am besten noch weiter auszubauen. Wir gehen die Sache optimistisch an, haben wir doch in den vergangenen 5 Jahren eine ganze Menge schaffen können. Unsere guten Grundschulen, die modernen Kindertagesstätten mit der „Bärenhöhle“ in Esens, die bestens ausgestatteten Feuerwehren, … all das kann sich sehen lassen.

Die Mitgliedsgemeinden Dunum, Holtgast, Moorweg, Neuharlingersiel, Stedesdorf, Werdum und die Stadt Esens bieten in allen Bereichen gute Voraussetzungen für eine hohe Lebens-qualität.

Weitere Informationen folgen.

Kandidaten*innen aus den Mitgliedsgemeinden